Taschenfilter M5 - F9

Anwendung finden die EMW® Mediumfilter & EMW® Feinstaubfilter vorwiegend zum Schutz von Turbomaschinen, in Lüftungs- und Klimaanlagen, Laboratorien sowie der chemischen und pharmazeutischen Industrie.

Die Filtertaschen - in vernähter oder verschweißter Ausführung - sind aus Synthetik- oder Glasfasermedium in den Filterklassen M5 - F9 erhältlich.

EMW® Mediumfilter & EMW® Feinstaubfilter werden wahlweise mit Kunststoffrahmen oder Metallrahmen gefertigt. Je nach Anforderung kann zusätzlich eine umlaufende, endlos geschäumte Dichtung angebracht werden.

Nebst Standardabmessungen sind ebenfalls verschiedene Sonderabmessungen lieferbar.

Eigenschaften

  • Filterklassen M5 – F9 nach EN 779
  • Einsatz selbst bei 100% relativer Luftfeuchtigkeit
  • Im Kunststoffrahmen voll veraschbar, keine Korrosion

Anwendungsgebiete

Standards:

- 592 x 592 x 360 mm

- 592 x 592 x 500 mm

- 592 x 592 x 600 mm

- 592 x 592 x 635 mm

- 490 x 592 x 360 mm

- 490 x 592 x 500 mm

- 490 x 592 x 600 mm

- 490 x 592 x 635 mm


- 287 x 592 x 360 mm

- 287 x 592 x 500 mm

- 287 x 592 x 600 mm

- 287 x 592 x 635 mm

Weitere Sondergrößen lieferbar

Technische Daten

S55 KR-6/600SG S65 KR-6/600SG S75 KR-8/600SG S85 KR-8/600SG S95KR-8/600SG
Anzahl Taschen 6 6 8 8 8
Filterklasse nach EN 779 M5 M6 F7 F8 F9
Nennvolumenstrom [m³/h] 3400 3400 3400 3400 3400
Mittlerer Wirkungsgrad bei Partikeln von 0,4 µm ≥40% ≥60% ≥80% ≥90% ≥95%
Anfangsdruckdifferenz 40 Pa 60 Pa 85 Pa 115 Pa 160 Pa
Staubspeicherfähigkeit [g] bei 450 Pa 328 g 342 g 556 g 446 g 158 g

Allen angegebenen Daten liegen Prüfungen gemäß der Norm EN 779 zugrunde. Es handelt sich um Mittelwerte mit Toleranzen infolge üblicher Produktionsschwankungen. Die Daten eignen sich nur zum Vergleich verschiedener Typen und Fabrikate, die unter derselben Norm getestet wurden.

Vergleichen